Erfahrungsbericht: Unsere erste Segway-Tour

Erfahrungsbericht Segway-Tour in Dresden

Leserzuschrift von der Firma dd-communication aus Dresden, die mit Ihrem Team mal etwas besonderes machen wollte. An dieser Stelle Vielen Dank fĂŒr die Bilder und Bewertungen. Es hat mir auch sehr viel Spaß gemacht. Euer Tourguide Carola Klapper.


Danke SEG-CITY fĂŒr die Erfahrung

Hallo Carola, hier ein Feedback zur Tour letzter Woche. Eins vorweg, es war super. Wir hatten alle sehr viel Spaß und werden noch lange daran denken und euch auch gern weiter empfehlen.

Kleines Video von der Segway-Tour

In der Regel bereiten wir uns auf alles vor aber da die Segway-Tour doch fast eine spontane Entscheidung war und wir nicht wussten ob wir ĂŒberhaupt Fotos machen können, hatten wir unser Equipment nur auf unsre Handys reduziert.  Aber was zu sehen sein soll ist zu sehen. 🙂 Das Video haben wir jetzt einfach mal so schnell zusammen geschnitten. In der Regel können wir das besser. Vielleicht machen wir noch eins, dann aber mit Vorbereitung. Sag einfach Bescheid wann sich eine Tour dafĂŒr eignet. Wir kommen gern noch einmal.

Unsere EindrĂŒcke vom Ablauf

Zugegeben, etwas Spannung lag schon in der Luft. Keiner von uns stand vorher auf einem Segway. Wir hatten SEG-CITY schnell gefunden, da ja der Goldene Reiter sehr bekannt ist. Nach einer lockeren BegrĂŒĂŸung ging es auch schon in das Segway-Office. Das Video was wir dann gesehen haben war sehr lehrreich. Wir waren schwer beeindruckt ĂŒber die Technik des Rollers. Das man einfach so darauf stehen kann und der Roller selbstĂ€ndig die Balance hĂ€lt war eine neue Erfahrung. Bei der ersten Probefahrt um den Brunnen hatten wir aber ein gutes GefĂŒhl. Dann auf der Tour hatten wir bemerkt, was fĂŒr ein super GefĂŒhl das ist einfach so an der Elbe lang zu “schweben” ohne sich bewegen zu mĂŒssen. 🙂 Aber wir haben auch gemerkt, dass man nicht ĂŒbermĂŒtig werden darf und jede Bordsteinkante mit etwas Respekt behandelt werden sollte. 🙂 Bei der Minitour, die etwas ĂŒber eine Stunde ging, haben wir bemerkt, dass die Beine schon etwas zu tun hatten und wir spĂŒrten eine leichte Spannung im Oberschenkel. Die BefĂŒrchtung, dass wir am nĂ€chsten Tag einen Muskelkater bekommen, hat sich aber nicht bestĂ€tigt. Gefallen hat uns auch sehr, dass wir Infos zu Dresden bekommen haben, die wir noch gar nicht kannten. Auch das aktuelle Hintergrundwissen, zu den Dampfern und der WaldschlösschenbrĂŒcke war sehr interessant. Ein gelungener Abend. Danke Carola fĂŒr die Tour.

Bilder von der Tour an der Elbe

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (22 Bewertungen Ø 4,73 von 5)
Loading...